Dmitry Kuptsov

Der Hauptpopulist von Gypsy Jazz * in Russland, Dmitry Kuptsov, studiert diese einzigartige Richtung seit mehr als 15 Jahren und taucht dabei gewissenhaft in die subtilsten Nuancen des Stils ein.

Heute ist Dmitry der überragendste Vertreter des Jazz Manouche / Gypsy Jazz in Russland.

Im Sommer 2017 veröffentlichte Kuptsov sein Soloalbum "The Suncatcher", das mit französischen Kollegen in einem der legendären französischen LDC-Studio aufgenommen wurde und nicht nur Arrangements berühmter Klassiker, sondern auch Dmitrys Originalkompositionen enthielt.  

Kuptsov ist im Ausland erfolgreich und tritt in Frankreich, Italien, Deutschland, Schweden und anderen europäischen Ländern auf, in denen die Musik von Django Reinhardt sehr geschätzt wird.

Teilnahme an vielen Festivals, einschließlich des ältesten Festivals - Festival Django Reinhardt in Samois-sur-Seine (Frankreich).

Außerdem ist Dmitry Kuptsov Organisator der internationalen Festivals "Tsaritsyno. Gypsy Jazz" und "Gypsysphera" in Moskau.

"Dmitriys Musik ist Tatendrang und Virtuosität."

                                                             - Manouche.club

Dmitry Kuptsov Ensemble

Das Ensemble von Dmitry Kuptsov ist ein Instrumentalquartett im Stile von Jazz Manouche/Gypsy Jazz *. Das ist energisch, aber gleichzeitig leichte und berührende Musik, die eine besondere Stimmung erzeugt. Dmitry's Ensemble, bestehend aus zwei Gitarren, einer Klarinette und einem Kontrabass, präsentiert seine ungewöhnliche Perspektive auf diesen virtuosen Stil.

Zusammensetzung:

Dmitry Kuptsov - Solo Gitarre
Vladislav Denisov - Klarinette
Pavel Zhizhikin - Rhythmusgitarre
Mark Gaidar - Kontrabass

*Die französischste Jazzrichtung, entstanden in den 1930er Jahren in Paris.

  • Facebook Basic Black
  • Black Instagram Icon
  • Black Vkontakte Icon
  • Black YouTube Icon
  • Черный Bandcamp Иконка